Kubanische Salsa


Die Kubanische Salsa, welche ihre Wurzeln im Son und Danzon hat, ist heute auf der ganzen Welt bekannt. Die Salsa ist ein Paartanz, welcher auf den Rhythmen der Clave und anderen Instrumenten basiert. Die Frau lässt sich vom Mann führen und es werden Figuren und Bewegungen auf die Rhythem der Musik getanzt.

In diesem Kurs lernt ihr die Grundschritte der Salsa, ihr lernt die Musik zu verstehen, das Führen und Führen lassen und verschiedene Figuren, damit ihr etliche Salsanächte tanzend geniessen könnt. Wir tanzen die Figuren in jedem Kurs auch in der sogenannten Rueda. In diesem Kreistanz sagt einer die Figuren an und alle anderen tanzen diese auf sein Kommando und es wird laufend Partner gewechselt. Die Rueda ist typisch kubanisch und macht unglaublich viel Spass in einer Gruppe.

Lagerhausweg 30, 3018 Bern

079 434 53 63